Presseschau – Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu NSU-Prozess

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Kommentar -Presseschau – Stuttgart (BW) – Leider ist jetzt schon absehbar, dass das Urteil im NSU-Prozess in doppelter Hinsicht keinen Rechtsfrieden bringen wird. Die Angeklagten werden all ihre Energie darauf verwenden, Fehler zu finden, die eine Revision ermöglichen.

Bei aller Sorgfalt des Gerichts: Es wäre ein kleines Wunder, wenn sich keine fänden. Noch schwerer wiegt jedoch das, was nie zur Sprache gekommen ist. Behördenversagen, schlampige Ermittlungen und Verstrickungen der Geheimdienste sind in München nicht aufgearbeitet worden. Dies war auch nicht die Aufgabe des Strafprozesses.

Unbefriedigend bleibt das Ergebnis gleichwohl – nicht nur für die Angehörigen der Opfer.

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

 

Kommentare sind geschlossen.