suedwest-news-aktuell-die-presseschauBremen – Weser-Kurier: Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert.

In einem Gastbeitrag für den Bremer „Weser-Kurier“ wirft Motschmann ihrer bisherigen Fraktionskollegin vor, mit ihrer Entscheidung der AfD Schützenhilfe zu leisten: „Wem nützt der Austritt? Der AfD.“ Darüberhinaus sei der von Steinbach erhobene Vorwurf, die Union habe sich inhaltlich entleert, „falsch und unfair“, schreibt Motschmann weiter.

Steinbach diskriminiere damit „nicht nur ihre langjährigen Kollegen in der Fraktion, sondern die gesamte Parteibasis“.

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

Presseschau - Weser-Kurier: CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach scharfhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Die-Presseschau-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Die-Presseschau--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBremenDeutsche PresseschauDeutschland-NewsPolitik15.01.2017,Aktuell,CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann,kritisiert Steinbach scharf,Nachrichten,News,Politik,Presseschau,Weser-KurierBremen - Weser-Kurier: Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert.In einem Gastbeitrag für den Bremer 'Weser-Kurier' wirft Motschmann ihrer bisherigen Fraktionskollegin vor, mit ihrer Entscheidung der AfD Schützenhilfe zu leisten: 'Wem nützt der Austritt? Der AfD.' Darüberhinaus sei der von...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt