Deutsches Tageblatt - News aus Regensburg -Regensburg (BY) – Wie in den Vorjahren besteht auch im Jahr 2017 die Möglichkeit, verdiente langjährige Hausangestellte durch den Oberbürgermeister auszeichnen zu lassen.

Schriftliche Anmeldungen nimmt das Hauptamt der Stadt Regensburg, Bernhard Kunz, Rathausplatz 1, Altes Rathaus, 93047 Regensburg, Zimmer 3/EG bis einschließlich 31. Oktober 2017 entgegen.

Voraussetzung ist eine mindestens zehnjährige ununterbrochene Dienstzeit beim gleichen Arbeitgeber in einem Regensburger Privathaushalt. Das Arbeitsverhältnis muss zum Zeitpunkt der Anmeldung noch andauern.

Hausangestellte können erneut angemeldet werden, wenn die letzte Ehrung bereits zehn Jahre zurückliegt.

***
Urheber: Stadt Regensburg

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-News-aus-Regensburg-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-News-aus-Regensburg--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBayernDeutschland-NewsGesellschaftThemen und Tipps A - R27.09.2017,Aktuell,Bayern,bis 31. Oktober 2017 möglich,Ehrung für Hausangestellte: Anmeldung,Gesellschaft,Nachrichten,News,RegensburgRegensburg (BY) - Wie in den Vorjahren besteht auch im Jahr 2017 die Möglichkeit, verdiente langjährige Hausangestellte durch den Oberbürgermeister auszeichnen zu lassen.Schriftliche Anmeldungen nimmt das Hauptamt der Stadt Regensburg, Bernhard Kunz, Rathausplatz 1, Altes Rathaus, 93047 Regensburg, Zimmer 3/EG bis einschließlich 31. Oktober 2017 entgegen.Voraussetzung ist eine mindestens...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt