2509pol-ppwp-verkehrsunfall-unter-alkoholeinfluss
Bild der Unfallstelle – Foto: Polizei

Reichenbach-Steegen – Am frühen Samstagmorgen entnahm eine Jugendliche heimlich den Autoschlüssel ihrer Eltern. Die junge Frau startete den PKW und befuhr den Ortsbereich, obwohl sie noch keine Fahrerlaubnis besitzt.

In einer Linkskurve kam die Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, streifte ein Verkehrsschild, kollidierte mit einer Hausfassade und stieß anschließend gegen zwei am Fahrbahnrand abgestellte Personenkraftwagen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Sie stand unter Alkoholeinfluss und war vermutlich fahruntüchtig.

Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 17000 Euro.

Ein Strafverfahren wird eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

Reichenbach-Steegen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinflusshttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/2509pol-ppwp-verkehrsunfall-unter-alkoholeinfluss.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/09/2509pol-ppwp-verkehrsunfall-unter-alkoholeinfluss-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellRheinland-Pfalz25.09.2016,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Reichenbach-Steegen,Rheinland-Pfalz,Verkehrsunfall unter AlkoholeinflussReichenbach-Steegen - Am frühen Samstagmorgen entnahm eine Jugendliche heimlich den Autoschlüssel ihrer Eltern. Die junge Frau startete den PKW und befuhr den Ortsbereich, obwohl sie noch keine Fahrerlaubnis besitzt.In einer Linkskurve kam die Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, streifte ein Verkehrsschild, kollidierte mit einer Hausfassade und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt