Reichenberg – Schwerer Motorradunfall auf der B 274

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Reichenberg – Schwer verletzt wurde ein 58-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Loreley am Mittwochmorgen, nachdem er auf der B 274 im Bereich Reichenberg aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Fels prallte.

Der Verletzte wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht, an seinem Motorrad entstand Totalschaden.

Die B 274 musste während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen für eine Stunde gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!