Rheinau – Schwer verletzt bei Unfall auf der L75

BW-24-News - Polizei-Aktuell -Rheinau (BW) – Unter Alkoholeinfluss und mit nicht angepasster Geschwindigkeit hat eine Frau in der Nacht zum Sonntag einen Unfall auf der L75 verursacht.

Sie fuhr mit ihrem Pkw von Rheinau-Freistett nach Rheinbischofsheim und rammte einen entgegenkommenden VW Golf, der sich überschlug.

Die Fahrerin des VW Golf wurde schwer verletzt. Ihre vier Mitfahrer, davon drei Kinder, kamen mit leichteren Blessuren davon, ebenso die Unfallverursacherin.

Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Während der Unfallaufnahme war die L75 voll gesperrt.

Die Höhe des Schadens beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!