Rhens – Kollision zwischen Radfahrern / 2 Leichtverletzte

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Rhens – Am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern auf dem Radweg Höhe der Ortslage Rhens, unterhalb des Bahnhofs.

Ursächlich war ein Verstoß gegen das Rechtsfahrgebot durch einen Radfahrer, der zudem keinen Helm trug.

Die Radfahrer fuhren frontal gegeneinander und kamen zu Fall; beide Personen wurden dadurch leichtverletzt.

Eine Person wurde vorsichtshalber zur Überwachung nach Koblenz in ein Krankenhaus verbracht.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!