Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Riegelsberg -Riegelsberg – Unbekannte Täter sind am Mittwoch, dem 08.02.2017, in der Zeit von 14:00 – 19:30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Fliederstraße in Riegelsberg eingebrochen.

Der oder die Täter begaben sich an die Rückseite des Gebäudes und versuchten den Rollladen hochzuschieben. Dies gelang wegen einer Rollladensicherung nicht.

Mit einem Hebelwerkzeug wurde dann ein Badfenster aufgehebelt. Durch das geöffnete Badfenster gelangten die Täter in das Anwesen. Sämtliche Räume wurden aufgesucht.

Zielrichtung war vermutlich Schmuck und Bargeld. Es wurde aus einem Kästchen im Schlafzimmer Ringe und Ketten entwendet. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden.

***

Text: Hans-Jürgen Appel

Das könnte was für Sie sein ...

Riegelsberg - Einbruchsdiebstahl in der Fliederstraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Riegelsberg-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Riegelsberg--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRiegelsbergSaarland09.02.2017,Aktuell,Einbruchsdiebstahl,in der Fliederstraße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Riegelsberg,SaarlandRiegelsberg - Unbekannte Täter sind am Mittwoch, dem 08.02.2017, in der Zeit von 14:00 – 19:30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Fliederstraße in Riegelsberg eingebrochen.Der oder die Täter begaben sich an die Rückseite des Gebäudes und versuchten den Rollladen hochzuschieben. Dies gelang wegen einer Rollladensicherung nicht.Mit einem Hebelwerkzeug...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt