Rinteln – Pkw landet auf dem Dach- Fahrer wird eingeklemmt

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Rinteln (NI) – (har.) Am 29.04.2018, gegen 04.00 h befährt ein 28- jähriger mit einem Pkw, Hyundai Getz in 31737 Rinteln-Möllenbeck, die B 238 und biegt von hier nach rechts in die Straße “Am Kloster/L 436” ab. Hier kommt der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen abgestellten Anhänger und eine Grundstücksmauer.

Durch den Aufprall wird der Pkw auf das Dach geschleudert und kommt auf der Fahrbahn zum Liegen. Während sich drei Mitfahrer eigenständig aus dem Fahrzeug befreien können, wird der Fahrzeugführer im Fahrzeug eingeklemmt und von den eingesetzten Feuerwehren Rinteln/ Möllenbeck aus dem Fahrzeug geborgen.

Er wird danach vom Rettungsdienst dem Johannes-Wessling-Klinikum-Minden zugeführt. Die Mitfahrer werden zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Dem Fahrzeugführer wird im Klinikum eine Blutprobe entnommen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Landesstraße bis gegen 07.30 h gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.