aktuelle-information-der-polizeiRinteln (NI) – (BER)Heute Morgen gegen 08.30 Uhr bemerkte ein Spaziergänger an der Weser in Höhe der Hartler Straße in Rinteln einen leblosen Körper, der sich am Ufer verfangen hatte.

Die Rintelner Feuerwehr, alarmiert durch die Polizei, konnte den Leichnam unter Einsatz eines Bootes bergen. Aufgrund mitgeführter persönlicher Papiere konnte die Polizei die Person identifizieren.

Es handelt sich demnach um einen 49-jährigen aus der Samtgemeinde Bad Eilsen.

Die Ermittlungen zu den Umständen dauern an, nähere Angaben dazu macht die Polizei derzeit nicht.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte was für Sie sein ...

Rinteln - Spaziergänger findet Toten am Weserufer in Höhe der Hartler Straßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinNiedersachsenPolizei24.12.2016,Aktuell,am Weserufer,in Höhe der Hartler Straße,Lokales,Nachrichten,News,Niedersachsen,Polizei,Rinteln,Spaziergänger findet TotenRinteln (NI) - (BER)Heute Morgen gegen 08.30 Uhr bemerkte ein Spaziergänger an der Weser in Höhe der Hartler Straße in Rinteln einen leblosen Körper, der sich am Ufer verfangen hatte.Die Rintelner Feuerwehr, alarmiert durch die Polizei, konnte den Leichnam unter Einsatz eines Bootes bergen. Aufgrund mitgeführter persönlicher Papiere konnte...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt
Tolle Sachen