Rockenhausen / Donnersbergkreis – Polizei bittet im Hilfe: Andreas Werschnitzky Spurlos verschwunden

Andreas Werschnitzky

Wer hat Andreas Werschnitzky gesehen – Foto: Freigegeben – Polizei

Rockenhausen – Seit Freitag, 27.01.17, wird der 52-jährige Andreas Werschnitzky aus Rockenhausen/Donnersbergkreis vermisst – die Polizei bittet die Bevölkerung bei der Suche um Unterstützung.

Der Vermisste wurde zuletzt am Freitagmorgen gegen 08.30 Uhr in Rockenhausen im Stadtgebiet gesehen. Seit diesem Zeitpunkt fehlt von dem Mann jede Spur. Intensive Suchmaßnahmen im Bereich Rockenhausen/Donnersberg/Falkenstein, bei denen am Samstag unter anderem auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, verliefen bislang erfolglos.

Andreas Werschnitzky ist 1,90 Meter groß, athletisch und hat kurze graue Haare. Er ist Brillenträger oder trägt Kontaktlinsen. Er ist mit seinem Mountainbike, Marke Cube, Farbe weiß mit rot/blauen Streifen unterwegs. Er trägt schwarze Winterradfahrkleidung.

Mögliche Zeugen oder Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort von Andreas Werschnitzky machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 06361-9170 mit der Polizei Rockenhausen in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!