Römerberg – Körperverletzung beim Herrenfußball

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Römerberg – Während der zweiten Halbzeit des Oberligaspiels TuS Mechtersheim – FC Karbach kam es nach einem Foulspiel zunächst zu einer Rangelei zwischen Spielern und Betreuern beider Mannschaften.

Hierbei schlug ein 25jähriger Mann aus dem Umfeld der Gästemannschaft einen Mechtersheimer Spieler von hinten mit der Faust zu Boden.

Nachdem sich die erhitzten Gemüter beruhigt hatten, konnte das Spiel fortgesetzt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!