Saarbrücken – Gefährliche Körperverletzung im Bereich Dudweilerstraße/Beethovenplatz. Zeugen gesucht

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-Saarbrücken (SL) – Am Samstag, 28.07.2018, gegen 00:10 Uhr kam es in der Dudweilerstraße, Höhe Beethovenplatz nach Zeugenaussagen zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen mit südländischem Aussehen im Alter von 18 bis 25 Jahren.

Im Verlauf der Auseinandersetzung habe ein Täter einem Geschädigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als dieser zu Boden fiel, habe ihm der Täter ins Gesicht getreten und weiter mit den Fäusten traktiert. Als die Beteiligten merkten, dass der Zeuge telefoniert, flüchteten sie in unterschiedliche Richtung.

Der Geschädigte sei von zwei Personen gestützt und ebenfalls vom Tatort weg geführt worden. Hierbei habe er im Gesicht geblutet. Der Haupttäter wurde als groß und kräftig mit Dreitagebart und kurzem schwarzem Haar beschrieben, Er habe ein weißes T-Shirt und dunkles Basecap getragen.

Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, 66111 Saarbrücken, Tel.Nr.: 0681/9321-230, in Verbindung zu setzen.

***
Polizei Saarbrücken

 

Kommentare sind geschlossen.