Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Saarbrücken -Saarbrücken – Vandalen unterwegs: Am Sonntagmorgen erlebten 10 Auto-Besitzer in der Lebacher Straße und am Cottbuser Platz in Saarbrücken-Malstatt eine böse Überraschung.

Ihre Aussenspiegel waren vermutlich durch nächtliche Randalierer abgetreten und der Lack zerkratzt worden.

Da diese Taten nicht geräuschlos vonstattengehen, bittet die Polizei in Saarbrücken-Burbach mögliche Zeugen der Tat, sich zu melden.

Tel.: 0681-97150

***
Text: Polizei Saarbrücken

Das könnte was für Sie sein ...

Saarbrücken - Vandalen unterwegs: An 10 Autos Spiegel abgetreten und Lack zerkratzthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Saarbrücken-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24-News-Saarbrücken--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarbrückenSaarland10.04.2017,Aktuell,An 10 Autos Spiegel abgetreten,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saarbrücken,Saarland,und Lack zerkratzt,Vandalen unterwegsSaarbrücken - Vandalen unterwegs: Am Sonntagmorgen erlebten 10 Auto-Besitzer in der Lebacher Straße und am Cottbuser Platz in Saarbrücken-Malstatt eine böse Überraschung.Ihre Aussenspiegel waren vermutlich durch nächtliche Randalierer abgetreten und der Lack zerkratzt worden.Da diese Taten nicht geräuschlos vonstattengehen, bittet die Polizei in Saarbrücken-Burbach mögliche Zeugen der Tat, sich...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt