Saarbrücken – Vandalismus während einer Veranstaltung in der Saarlandhalle an Fahrzeugen der Besucher mit hohen Sachschaden

suedwest-news-aktuell-saarbrueckenSaarbrücken – Am Donnerstag, 08.12.2016, 23.20 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Saarbrücken – Burbach mitgeteilt, dass im Bereich der Camphauser Straße / Saarlandhalle, Saarbrücken, mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden. Am Abend war in der Saarlandhalle von 20.00 – 23.00 Uhr eine Veranstaltung.

Es konnten bisher 7 beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden, die alle in der Camphauser Straße auf der rechten Seite, stadteinwärts, am Waldrand geparkt waren. Die Fahrzeuge waren zum Teil erheblich beschädigt worden. Alle Fahrzeuge waren verkratzt, teilweise wurden die Tankdeckel abgerissen, die Außenspiegel abgetreten, sowie an allen Fahrzeugen die Reifen platt gestochen.

Der Schaden beläuft sich auf bisher auf ca. 30.000.-€.

Von den Tätern fehlt jede Spur. Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

Weitere Geschädigte, bzw. Zeugen der Taten, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach Tel. 0681/9715-0 oder an eine nächstgelegene Polizeidienststelle zu wenden.

***

Text: Achim Schneider, PHK
PI Saarbrücken-Burbach

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.