Saarbrücken – Verkehr: Reisemobilplatz im Deutschmühlental steht vorläufig ab 1. September nicht mehr zur Verfügung

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-Saarbrücken (SL) Verkehr: Die Landeshauptstadt Saarbrücken informiert darüber, dass der Reisemobilplatz im Deutschmühlental, ab Samstag, 1. September, für Wohnmobile vorläufig nicht mehr zur Verfügung steht. Der Stellplatz befindet sich zwischen dem Erlebnisbad Calypso und dem Deutsch-Französischen Garten.

Bis dahin können Wohnmobil-Besitzer auf den Campingplatz der Kanu-Wanderer in den Burbacher Saarwiesen ausweichen. Wenn der Platz für Wohnmobile wieder zur Verfügung steht, wird die Landeshauptstadt darüber informieren.

Hintergrund sind vorbereitende bauliche Arbeiten, da ab November das Kunz-Theatre den Platz als Veranstaltungsort nutzen wird. Auch in Zukunft soll der Platz als Wohnmobilplatz zwischen März und Oktober zur Verfügung stehen. In den Monaten November bis Februar nutzt das Kunz-Theatre den Platz.

Grundsanierung des Platzes im Frühjahr 2019 geplant

Für das Frühjahr 2019 ist eine gestalterische Grundsanierung des Platzes im Deutschmühlental, unter anderem mit zusätzlichen Wasser- und Stromanschlüssen, geplant. Die Sanierungsarbeiten dienen dazu, die Aufenthaltsqualität für die Wohnmobilisten zu verbessern. Dadurch ist in der kommenden Saison mit weiteren Einschränkungen für Wohnmobile zu rechnen.

Kontakt zum Ausweichplatz: Kanu-Wanderer Saarbrücken e.V., Mettlacher Straße 13, 66115 Saarbrücken, Tel. +49 681 792921, E-Mail: info@kanuwanderer.de, www.kanuwanderer.de

***

Landeshauptstadt Saarbrücken – Die Oberbürgermeisterin
Marketing und Kommunikation
Hausadresse: Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken
Postadresse: Rathaus St. Johann, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken

 

Kommentare sind geschlossen.