Saarbrücken – Verkehrshinweis: Prüfarbeiten an der Bismarck- und Ostspangenbrücke

Extra-Stadtportal - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) – Verkehrshinweis: Die Landeshauptstadt Saarbrücken wird am Dienstag, 6. September, von 5 bis 14 Uhr die Bismarckbrücke überprüfen. Am Donnerstag, 8. September, und Freitag, 9. September, überprüft sie die Ostspangenbrücke. Es handelt sich um rechtlich vorgeschriebene, turnusmäßige Prüfungen.

Bei der Überprüfung der Bismarckbrücke wird die rechte Fahrspur in Richtung St. Arnual gesperrt. Die Autobahnauffahrt in Richtung Saarlouis bleibt frei. In einem ersten Abschnitt wird das Bauwerk in Fahrtrichtung St. Arnual geprüft, ab circa 9 Uhr folgt der Abschnitt in Fahrtrichtung St. Johann. Dabei wird eine Fahrspur auf die Gegenseite verlegt. Während der gesamten Arbeiten bleibt die Brücke in alle Richtungen befahrbar.

Am Donnerstag und Freitag, 8. und 9. September, prüft die Stadt die Ostspangenbrücke. An diesen Tagen sperrt sie von 7 bis 10.30 Uhr auf der Brücke die rechte Spur aus Richtung Römerkastell in Richtung St. Arnual. Von 10.30 Uhr bis 14 Uhr wird die rechte Fahrspur der Gegenseite, von St. Arnual in Richtung Römerkastell, auf der Brücke gesperrt. Der Kreisverkehr in St. Arnual ist nicht betroffen, die Brücke bleibt während der Prüfung in allen Richtungen befahrbar.

***

Text: Landeshauptstadt Saarbrücken – die Oberbürgermeisterin

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!