suedwest-news-aktuell-saarbrueckenSaarbrücken – Zwischen Freitag, dem 03.02.17, 16:30 Uhr, und Samstag, 04.02.17, 12:30 Uhr, kam es in Saarbrücken-Malstatt vor dem Anwesen Dresdener Straße 3 zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein geparkter blauer Audi A4 beschädigt wurde.

Der Unfallverursacher hinterließ an dem beschädigten PKW einen Zettel mit seinem angeblichen Personalien und seinem Kennzeichen.

Die Personalien und das Kennzeichen entsprechen jedoch nicht der Wahrheit.

Sachdienliche Hinweise können an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

***

Text: Alexander Jene, POK
Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach

Das könnte was für Sie sein ...

Saarbrücken - Verkehrsunfallflucht in der Dresdener Straßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Saarbrücken-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Saarbrücken--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarbrückenSaarland04.02.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saarbrücken,Saarland,Verkehrsunfallflucht in der Dresdener StraßeSaarbrücken - Zwischen Freitag, dem 03.02.17, 16:30 Uhr, und Samstag, 04.02.17, 12:30 Uhr, kam es in Saarbrücken-Malstatt vor dem Anwesen Dresdener Straße 3 zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein geparkter blauer Audi A4 beschädigt wurde.Der Unfallverursacher hinterließ an dem beschädigten PKW einen Zettel mit seinem angeblichen Personalien und seinem...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt