Saarland – Verkehrsunfallflucht mit Tatort Saarbrücken oder Homburg

Aktuelle Polizei-Meldung -Saarbrücken / Homburg (SL) – Am 27.04.2018 parkte die Geschädigte mit ihrem Pkw, grauer Land Rover, Range Rover, zwischen ca. 18:40 Uhr und 19:40 Uhr auf dem Enklerparkplatz in der Talstraße in Homburg.

Zwischen ca. 19:00 Uhr und 20:40 Uhr parkte die Geschädigte den Pkw in einer Straße nahe des Hauptbahnhofes in Saarbrücken-Stadtmitte. Gegen 21:30 Uhr stellte die Geschädigte eine Beschädigung an deren Fahrzeug fest und informierte die Polizei.

Bislang muss davon ausgegangen werden, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf unbekannte Art und Weise entweder in Homburg oder in Saarbrücken den Pkw der Geschädigten beschädigt hat.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Homburg (06841/1060) zu melden.

***
Polizei Saarbrücken

 

 

Kommentare sind geschlossen.