Saarland – Wirtschaft: Minister Jost begrüßt Erhöhung der Milchpreise im Einzelhandel

milchpreise-aktuellSaarland – Wirtschaft: „Endlich hört die Billigmeierei mit den Milchpreisen auf“, kommentiert Landwirtschaftsminister Reinhold Jost die Ankündigung von ALDI Nord und ALDI Süd, die Preise für Frischmilch und H-Milch um mehr als 40 Prozent zu erhöhen.

„Ich hoffe sehr, dass der übrige Einzelhandel diesem Beispiel folgt und endlich den Preis für das Lebensmittel Milch zahlt, den es mehr als verdient.“

Dies sei sicherlich auch Ergebnis des politischen Willens, mit finanziellen Anreizen die Milchproduktion europaweit zu reduzieren.

„Diese Entwicklung unterstützt hat auch der Umstand, dass deutlich geringere Milchmengen am Markt ankamen, weil viele Betriebe dem Preisdruck der letzten Monate nicht standhalten konnten. Ich hoffe nun“, so Minister Jost, „dass die Mehrerlöse beim Einzelhandel 1:1 an die Erzeuger weitergegeben werden.“

Erste Signale für höhere Erzeugerpreise seien aus Molkereikreisen bereits zu hören.

***

Text: Sabine Schorr
Pressesprecherin
umwelt.saarland.de

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!