suedwest-news-aktuell-saarlouisSaarlouis-Beaumarais – Vermutlich wegen nicht den Witterungsverhältnissen angepasster Geschwindigkeit kam es am Montagabend gegen 20:18 Uhr in der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Die 18-jährige Fahrzeugführerin kam mit ihrem Pkw auf einem Streckenabschnitt außerhalb des Wohngebiets von der winterglatten Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Hierbei wurden sie und der 21-jährige Beifahrer schwer verletzt.

Eine 17-jährige Insassin auf der Rückbank des Autos erlitt sogar lebensgefährliche Kopfverletzungen. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser verbracht. Da es zunächst hieß, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sei, kam auch die Feuerwehr zum Einsatz.

Die Hauptstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden.

***

Text: Alexa Wack
Polizeioberkommissarin
Landespolizeipräsidium
Polizeiinspektion Saarlouis
Dienstgruppe B
Alte-Brauerei-Str. 3
66740 Saarlouis

Das könnte was für Sie sein ...

Saarlouis-Beaumarais - Mehrere Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in der Hauptstraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Saarlouis-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Saarlouis--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarlandSaarlouis17.01.2017,in der Hauptstraße,Mehrere Verletzte,nach schwerem Verkehrsunfall,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,Saarlouis-BeaumaraisSaarlouis-Beaumarais - Vermutlich wegen nicht den Witterungsverhältnissen angepasster Geschwindigkeit kam es am Montagabend gegen 20:18 Uhr in der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.Die 18-jährige Fahrzeugführerin kam mit ihrem Pkw auf einem Streckenabschnitt außerhalb des Wohngebiets von der winterglatten Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Hierbei wurden sie und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt
Tolle Sachen