Stadt Saarlouis führt ausgediente Weihnachtsbäume der Wiederverwertung zu.

suedwest-news-aktuell-saarlouisSaarlouis – Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden durch den Neuen Betriebshof Saarlouis eingesammelt und müssen am Dienstag, dem 10. Januar, ab 6.00 Uhr, am Straßenrand zur Abfuhr bereitliegen.

Die Abfuhr kann sich über mehrere Tage hinziehen, da nicht abzusehen ist, wie viele Bäume bereitgestellt werden.

Maximale Größe der Bäume ca. 2,5 m.

Die eingesammelten Weihnachtsbäume werden zerkleinert, kompostiert und so wieder dem Naturkreislauf zugeführt. Damit erfüllen auch ausgediente Weihnachtsbäume einen ökologischen Zweck.

Aus diesem Grunde bittet der NBS alle Dekorationsmaterialien, insbesondere Lametta etc. von den Bäumen zu entfernen.

***

Text: Kreisstadt Saarlouis
Hauptamt und Wirtschaftsförderung
– Presse und Öffentlichkeitsarbeit/ Wirtschaftsförderung –
Großer Markt 1
66740 Saarlouis

Das könnte was für Sie sein ...

Saarlouis - Hinweis zur Sonderabfuhr für Weihnachtsbäumehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Saarlouis-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Südwest-News-Aktuell-Saarlouis--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinEventsSaarlandSaarlouisThemen und Tipps S - ZUmwelt und Natur05.01.2017,Hinweis zur Sonderabfuhr für Weihnachtsbäume,Nachrichten,News,Saarland,Saarlouis,Termine,UmweltStadt Saarlouis führt ausgediente Weihnachtsbäume der Wiederverwertung zu. Saarlouis - Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden durch den Neuen Betriebshof Saarlouis eingesammelt und müssen am Dienstag, dem 10. Januar, ab 6.00 Uhr, am Straßenrand zur Abfuhr bereitliegen.Die Abfuhr kann sich über mehrere Tage hinziehen, da nicht abzusehen ist, wie viele Bäume bereitgestellt...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt