Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Saarwellingen -Saarwellingen – Am Samstagabend wurde der Polizei eine Schlägerei in der Donaustraße gemeldet. Die Einsatzkräfte fanden einen 18-jährigen Mann vor, der stark alkoholisiert auf dem Gehweg lag.

Es stelle sich heraus, dass der junge Mann zuvor nach einem Streit die Heckscheibe eines geparkten PKW eingeschlagen hatte.

Da er sich weder von den Polizeibeamten, den Rettungskräften, noch von seiner Mutter beruhigen ließ und weiterhin äußerst aggressiv agierte, musste er die Nacht bis zur Ausnüchterung bei der Polizei verbringen.

***
Text: Polizei Lebach

Das könnte was für Sie sein ...

Saarwellingen - Randalierer in der Donaustraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24.de-News-Saarwellingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24.de-News-Saarwellingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland19.03.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Randalierer in der Donaustraße,Saarland,SaarwellingenSaarwellingen - Am Samstagabend wurde der Polizei eine Schlägerei in der Donaustraße gemeldet. Die Einsatzkräfte fanden einen 18-jährigen Mann vor, der stark alkoholisiert auf dem Gehweg lag.Es stelle sich heraus, dass der junge Mann zuvor nach einem Streit die Heckscheibe eines geparkten PKW eingeschlagen hatte.Da er sich weder von...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt