aktuelle-information-der-polizeiSaarwellingen – Bereits am Freitag, 03.02.2017, in der Zeit von 16:15 Uhr bis 18:45 Uhr wurde in Saarwellingen, Donaustraße, ein VW-Kombi, im Bereich des linken Außenspiegels durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt.

Der VW-Kombi war ordnungsgemäß vor dem Anwesen 68 geparkt abgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050.

***
Text: Polizei Lebach

Das könnte was für Sie sein ...

Saarwellingen - Verkehrsunfall mit Flucht in der Donaustraßehttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/12/Aktuelle-Information-der-Polizei-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland05.02.2017,Aktuell,Lokales,Nachrichten,News,Saarwellingen,Verkehrsunfall mit Flucht in der DonaustraßeSaarwellingen - Bereits am Freitag, 03.02.2017, in der Zeit von 16:15 Uhr bis 18:45 Uhr wurde in Saarwellingen, Donaustraße, ein VW-Kombi, im Bereich des linken Außenspiegels durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt.Der VW-Kombi war ordnungsgemäß vor dem Anwesen 68 geparkt abgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.Hinweise...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt