Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Saulheim – Am Samstag, den 14.10.2017 gegen 06:50 Uhr kam es in der Wörrstädter Straße in Saulheim zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei befuhr ein 22-jähriger Gau-Odernheimer die Wörrstädter Straße in Richtung Rathausplatz, als er in Höhe der Hausnummer 39 mit einem, am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW, kollidierte.

Durch den Aufprall wurde der geparkte PKW auf einen weiteren geparkten PKW geschoben. Hierbei entstand nach ersten Schätzungen der Polizei Totalschaden an allen drei Fahrzeugen.

Die Gesamtschadenshöhe liegt nach Einschätzung der Polizei bei ca. 32000 Euro. Im Rahmen der sich anschließenden Verkehrsunfallaufnahme gab der Verursacher selbst an, kurz vor dem Unfall eingeschlafen zu sein.

Des Weiteren konnten die Beamten Atemalkoholgeruch beim Verursacher wahrnehmen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,5 Promille.

Aufgrund dessen wurde der Führerschein einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Worms

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz15.10.2017,Aktuell,in der Wörrstädter Straße,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saulheim,Verkehrsunfall unter AlkoholeinwirkungSaulheim - Am Samstag, den 14.10.2017 gegen 06:50 Uhr kam es in der Wörrstädter Straße in Saulheim zu einem Verkehrsunfall.Hierbei befuhr ein 22-jähriger Gau-Odernheimer die Wörrstädter Straße in Richtung Rathausplatz, als er in Höhe der Hausnummer 39 mit einem, am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW, kollidierte.Durch den Aufprall wurde der...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt