Scheeßel – Diebstähle im Neubaugebiet

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Scheeßel (NI) – Unbekannte Diebe haben in den vergangenen Tagen auf einer Baustelle im neuen Baugebiet nördlich des Fuhrenkamps einen Anhänger aufgebrochen.

Sie knackten im Tostedter Weg die mit einem Vorhängeschloss gesicherte Heckklappe des Anhängers und nahmen zwei Kanister mit Dieselkraftstoff und sechs Rolle Glaswolle vom Außenbereich der Baustelle mit.

Bei einem Einbruch in einen Neubau am Teterower Weg haben vermutlich die gleichen Täter Haushaltsgeräte und Baumaterialien gestohlen. Mit einem Hebelwerkzeug versuchten sie zunächst ein Fenster und eine Terrassentür aufzubrechen.

Als das misslang, gingen sie die Garagentür an. Von dort betraten die Täter das Haus und machten Beute.

Hinweise bitte an die Polizei Scheeßel unter Telefon 04263/985950 .

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!