Schirgiswalde-Kirschau – Diebstahl aus Baumarkt in der Kieferbergstraße – Zwei Täter gestellt

Aktuelle Polizei-Meldung -Schirgiswalde-Kirschau (SN) – Am Samstagmittag suchte ein Pärchen (m/32 und w/21) einen Baumarkt in Schirgiswalde auf und entwendete diverse Werkzeuge.

Durch den Ladendetektiv wurde der Diebstahl bemerkt und die Täter nach Verlassen der Kassenzone angesprochen. Der männliche Tatverdächtige flüchtete, konnte wenig später aber durch Zeugen gestellt werden. Das Diebesgut gab er freiwillig heraus.

Die Täterin versteckte ihre Beute in einer angrenzenden Hecke und versuchte ihren Kompagnon zu befreien. Dies misslang und auch sie konnte bis zum Eintreffen der Polizei durch die Zeugen festgehalten werden. Während der Verfolgung durch die Zeugen setzte die Täterin einen Notruf ab, dass sie verfolgt würde.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Das Duo muss sich nun für seine Taten verantworten. (ks)

***
Urheber: Polizei Görlitz

 

 

Kommentare sind geschlossen.