Schmelz – Fahren unter Drogeneinfluss mag die Polizei nicht!

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Schmelz (SL) – Im Rahmen einer Streifenfahrt konnte am frühen Sonntagmorgen in der Düppenweilerstraße in Schmelz ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Saarbrücken angetroffen werden.

Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand und keine Fahrerlaubnis besaß.

Weiterhin war der Pkw nicht ordnungsgemäß zugelassen und die angebrachten Kennzeichen waren gefälscht.

Dem Fahrer musste eine Blutprobe entnommen und mehrere Strafverfahren gegen ihn eingeleitet werden.

***
Text: Polizei Lebach

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!