Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Schmelz -Schmelz – Ein 33-jähriger, männlicher Fahrzeugführer befuhr am Samstagabend gegen 21:00 Uhr mit seinem PKW die L 145 aus Richtung Schmelz-Limbach kommend in Fahrtrichtung Schmelz-Schattertriesch.

Kurz vor dem Ortseingang Schattertriesch überholte er zunächst mit stark überhöhter Geschwindigkeit einen vor ihm fahrenden PKW. Im weiteren Verlauf kam er schließlich in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr durch den dortigen Straßengraben.

Am Ende des Straßengrabens wurde der PKW über den Einmündungsbereich Haselnußweg hinweg in die Luft katapultiert und kollidierte anschließend mit einer Gartenmauer. Von dort aus wurde das Fahrzeug wieder nach links in den Straßengraben geschleudert und kam, auf dem Dach liegend, in Unfallendstellung.

An der Gartenmauer und dem beteiligten PKW entstand Sachschaden, der Fahrzeugführer wurde – wie durch ein Wunder – nur leicht verletzt und lief sofort nachdem er sich aus dem Fahrzeug befreien konnte von der Unfallstelle weg.

Die Person konnte jedoch in unmittelbarer Nähe zum Unfallort von Beamten der PI Lebach festgenommen werden. Der junge Mann stand zum Unfallzeitpunkt unter alkoholischer Beeinflussung, weiterhin ergaben sich Hinweise auf eine Beeinträchtigung durch Betäubungsmittel.

Im Fahrzeug konnten im weiteren Verlauf der ersten Ermittlungen auch noch Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Da der Fahrzeugführer derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erwarten diesen nun mehrere Strafverfahren.

Derselbe Fahrer hatte vermutlich auch gegen 16:30 Uhr am Samstagnachmittag bereits in der Limbacher Straße in Schmelz einen parkenden PKW beschädigt und sich ebenso unerlaubt von der Unfallstelle enfernt. Eine Zeugin konnte hier bereits erste Hinweise zur Sache geben, die Ermittlungen der Polizei in dieser Angelegenheit dauern derzeit noch an.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lebach unter Tel. 06881/5050 in Verbindung zu setzen.

***
Text: Polizei Lebach

Das könnte was für Sie sein ...

Schmelz - Verkehrsunfall im Ortsteil Schattertriesch am Haselnußweghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24.de-News-Schmelz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Saar-24.de-News-Schmelz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland19.02.2017,Aktuell,am Haselnußweg,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,Schmelz,Verkehrsunfall im Ortsteil SchattertrieschSchmelz - Ein 33-jähriger, männlicher Fahrzeugführer befuhr am Samstagabend gegen 21:00 Uhr mit seinem PKW die L 145 aus Richtung Schmelz-Limbach kommend in Fahrtrichtung Schmelz-Schattertriesch.Kurz vor dem Ortseingang Schattertriesch überholte er zunächst mit stark überhöhter Geschwindigkeit einen vor ihm fahrenden PKW. Im weiteren Verlauf kam er schließlich in einer...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt