Schönenberg-Kübelberg – Motorrad am Campingpark Ohmbachsee sichergestellt

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Schönenberg-Kübelberg – Am Samstag, den 21.04.2018 beklagten sich mehrere Bürger über eine Ruhestörung am Campingpark Ohmbachsee.

Vor Ort bestätigten sich die Angaben der Bürger, sodass ein auffälliges Duo von der Polizei kontrolliert wurde. Die Personen waren mit einem Motorrad der Marke KTM unterwegs. Der Fahrzeugführer stand eindeutig unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol.

Der Fahrzeugführer wurde zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich auch heraus, dass das mitgeführte Motorrad, nach erfolgtem Diebstahl, zur polizeilichen Fahndung ausgeschrieben war.

Der Tatort des Diebstahls liegt im Bereich der Polizei St. Wendel. Das Motorrad wurde sichergestellt. Der Eigentümer und die zuständige Dienststelle wurden über die Sicherstellung informiert.

Die beiden Personen müssen mit einer Anzeige rechnen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

 

Kommentare sind geschlossen.