Schopfheim – Gefährliche Körperverletzung in der Bahnhofstraße

Aktuelle Polizei-Meldung -Schopfheim (BW) – In der Bahnhofstraße in Schopfheim kam es am 14.04.2018 gegen 16:30 Uhr zu diversen verbalen Provokationen eines aggressiven 25-jährigen Mannes.

Im weiteren Verlauf dieser Provokationen schnitt der 25-Jährige einer ihm bekannten 17-Jährigen ein Teil ihrer Haare ab. Um den Streit zu beenden eilten der jungen Frau weitere anwesende Personen zur Hilfe.

Dabei schlug der 25-Jährige einem Schlichtenden mit der Faust ins Gesicht, wodurch sich dieser leicht verletzte. Beim Verlassen der Örtlichkeit schmiss der junge Mann zudem einen Stein in die Personengruppe, wodurch eine weitere Person leicht verletzt wurde.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg

 

 

Kommentare sind geschlossen.