feuerwehr-aktuellSchwandorf, Lkrs. Schwandorf (BY) – Ein 80jähriger Mann kam beim Brand eines Nebengebäudes ums Leben.

Am Samstagvormitttag, 18.11.2017, gg. 11.15 Uhr, geriet in Schwandorf, Ortsteil Dachelhofen, aus bislang unbekannter Ursache ein Nebengebäude in Vollbrand.

Von der Feuerwehr konnte der 80jährige Eigentümer nur noch tot aus dem völlig niedergebrannten Holzschuppen geborgen werden.

Seine hinzugeeilte Ehefrau erlitt beim Löschversuch leichte Verletzungen. Eine angrenzende Garage wurde durch den Brand beschädigt.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 5000 Euro.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

***
Bayrische Polizei

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBayernDeutschland-NewsPolizei18.11.2017,Brand eines Nebengebäudes -,eine Person verstorben,Nachrichten,News,Oberpfalz,Polizei,SchwandorfSchwandorf, Lkrs. Schwandorf (BY) - Ein 80jähriger Mann kam beim Brand eines Nebengebäudes ums Leben.Am Samstagvormitttag, 18.11.2017, gg. 11.15 Uhr, geriet in Schwandorf, Ortsteil Dachelhofen, aus bislang unbekannter Ursache ein Nebengebäude in Vollbrand.Von der Feuerwehr konnte der 80jährige Eigentümer nur noch tot aus dem völlig niedergebrannten Holzschuppen geborgen werden.Seine...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt