Siegen – Rotlicht an der Koblenzer Stra0e missachtet: Eine Person leicht verletzt, 20 000 Euro Schaden

suedwest-news-aktuell-deutschland-siegenSiegen (NRW) – Ein 54-jähriger LKW-Fahrer missachtete am Donnerstagmorgen im Bereich der Kreuzung Koblenzer Straße beim Abbiegen in die Leimbachstraße das für ihn zu diesem Zeitpunkt geltende Rotlicht der Ampelanlage.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision mit einem BMW, bei der ein Sachschaden von rund 20000 Euro entstand und der PKW-Fahrer leicht verletzt wurde.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!