Simmern im Hunsrück – Der neue Wegweiser für Kinder, Jugendliche und Familien ist da

suedwest-news-aktuell-simmern-im-hunsrueckSimmern im Hunsrück – Die Kreisverwaltung freut sich, noch in diesem Jahr bekannt geben zu dürfen, dass der neue „Wegweiser für Kinder und Jugendliche im Rhein-Hunsrück-Kreis“ erschienen ist.

Der Beratungsführer stellt Informationen zu Angeboten der offenen und verbandlichen Jugendarbeit, von Jugendzentren, Jugend- und Familienbeauftragten, Beratungsstellen und Institutionen der Jugendhilfe und Jugendberufshilfe zusammen und dient als Übersicht für Kinder und Jugendliche sowie für Eltern, Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen. Die verschiedenen Institutionen stellen sich und ihr Angebot vor und die Kontaktdaten zu den konkreten Ansprechpersonen sind ebenso zu finden.

Zu erhalten ist der Beratungsführer bei den Verbandsgemeindeverwaltungen, der Stadtverwaltung Boppard, in der Kreisverwaltung, bei den Anbietern der Hilfen zur Erziehung in den Schulen und bei den im Wegweiser aufgeführten Institutionen.

Landrat Dr. Marlon Bröhr plädiert dafür, Kinder und Jugendliche so zu fördern, dass sie zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten heranwachsen können. Der Wegweiser ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Weitere Informationen erhalten sie von Markus Rüdel unter 06761 82509 oder markus.ruedel@rheinhunsrueck.de.

 

***
Text: Doris Becker
Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!