Simmern im Hunsrück – Kinder schmücken Weihnachtsbaum – Eine Tradition wird gepflegt

sh291116

Kinder schmücken Weihnachtsbaum – Foto: Freigegeben – Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis

Simmern im Hunsrück – Bereits seit vielen Jahren basteln die die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Josef Simmern den Schmuck für den Weihnachtsbaum im Foyer der Kreisverwaltung. Aus der grünen, gelben, roten und blauen Gruppe hat sich gruppenübergreifend der „Rasselbanden-Treff“ gebildet. Hier haben 31 Kinder fleißig gebastelt um den Baum im Kreishaus zu schmücken.

Landrat Bröhr war begeistert von der Rasselbande. Natürlich durfte der Landrat den Kindern auch beim Schmücken des stattlichen Baumes helfen.

Neben einem St. Martinslied sangen die Kinder auch gemeinsam mit dem Landrat „In der Weihnachtsbäckerei“.

Landrat Bröhr verteilte zum Dank eine Nikolaustüte an alle Weihnachtsschmuckkünstler. Die Tüte war gefüllt mit einer Zaubertafel, Mandarinen und einem Nikolaus.

Der Landrat bedankte sich auch ganz herzlich bei den Erzieherinnen Ellen Müller, Daniela Roth und Sandra Krakowski.

***

Text: Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Würzige Weihnachten wünscht Schuhbeck's Onlineshop