Simmern im Hunsrück – Leicht verletzte Personen im Stadtgebiet nach Unfall

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -Simmern im Hunsrück – Am Samstagmittag kam es im Stadtgebiet Simmern zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Beim Abbiegen von der Gemündener Straße nach links in die Straße An der Bleiche missachtete die 59-jährige Fahrerin eines VW Golf den Vorrang eines entgegenkommenden Dacia-Fahrers.

Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Pkw.

Die Unfallbeteiligten wurden ambulant behandelt.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

 

Kommentare sind geschlossen.