suedwest-news-aktuell-sindelfingenSindelfingen – ACHTUNG-ACHTUNG: Obgleich die Temperaturen in den vergangenen Tagen nur selten die Nullgradgrenze überschritten haben, kann der Klostersee aus Sicherheitsgründen nicht für das Eislaufen freigegeben werden.

Die Dicke der entstandenen Eisschicht ist nicht ausreichend – die Gefahr eines Einbrechens der Eisdecke hoch. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, von einem Betreten der Eisfläche abzusehen und insbesondere auch Kinder auf die Gefahr aufmerksam zu machen.

Die Stadt wird aus Sicherheitsgründen den Zugang zum See teilweise absperren.

Sollte die Witterung anhalten und eine gefahrlose Nutzung des Sees als Eislauffläche ermöglichen, informiert die Stadtverwaltung Sindelfingen zeitnah.



Text: Stadt Sindelfingen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausplatz 1
71063 Sindelfingen

Das könnte was für Sie sein ...

Sindelfingen - ACHTUNG-ACHTUNG: Eisschicht des Klostersees trügt - Stadt bittet Bürgerinnen und Bürger die Eisfläche aus Sicherheitsgründen nicht zu betretenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/01/Südwest-News-Aktuell-Sindelfingen-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/01/Südwest-News-Aktuell-Sindelfingen--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellBaden-Württemberg09.01.2017,ACHTUNG-ACHTUNG,Aktuell,die Eisfläche aus Sicherheitsgründen,Eisschicht des Klostersees trügt,Lokales,Nachrichten,News,nicht zu betreten,Sindelfingen,Stadt bittet Bürgerinnen und Bürger,WarnungSindelfingen - ACHTUNG-ACHTUNG: Obgleich die Temperaturen in den vergangenen Tagen nur selten die Nullgradgrenze überschritten haben, kann der Klostersee aus Sicherheitsgründen nicht für das Eislaufen freigegeben werden.Die Dicke der entstandenen Eisschicht ist nicht ausreichend – die Gefahr eines Einbrechens der Eisdecke hoch. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt