Sinzig – Zeugen nach Verkehrsunfall im Kreisverkehr der Kölner Straße/Barbarossastraße gesucht

Aktuelle Polizei-Meldung -Sinzig – Wie die Polizeiinspektion Remagen bereits berichtete, kam es am Dienstag, den 24.04.2018, gegen 18:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr der Kölner Straße/Barbarossastraße, hierbei wurde eine Radfahrerin schwer verletzt.

Die Polizeiinspektion Remagen fragt nun, wer als Zeuge Angaben zum Unfallhergang machen kann.

Hinweise bitte an die PI Remagen, Tel.-Nr.: 02642/9382-0 .

OTS: Polizeidirektion Mayen

 

 

Kommentare sind geschlossen.