Sögel – Motorradfahrer auf der Ulmenstraße schwer verletzt

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Sögel (NI) – Am Sonntagnachmittag ist es auf der Ulmenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 31jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Eine 35jährige Autofahrerin wollte gegen 15.25 Uhr nach links auf die Straße Am Markt abbiegen. Hierbei übersah sie den von links aus Richtung Kreisverkehr kommenden Motorradfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß. Der 31jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7000 Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

 

 

Kommentare sind geschlossen.