Soest – Bunter Strauß von Anzeigen

     

    Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Soest -Soest (NRW) – Am Samstagabend gegen 21:00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte ein auf dem Parkplatz der Firma Kaufland stehendes Fahrzeug.

    In Auto befanden sich vier Männer im Alter von 27, 29, 31 und 33 Jahren. Der 33-jährige Mann gab an, den Peugeot am Vortag von einem Freund gekauft zu haben.

    Die polnischen Kennzeichen an dem Auto waren als gestohlen gemeldet. Bei dem Mann konnten die Polizisten Marihuana auffinden.

    Zu guter Letzt wurde festgestellt, dass der Mann auch keinen Führerschein hat.

    Das Ganze zieht einen bunten Strauß von Anzeigen nach sich. (lü)

    OTS: Kreispolizeibehörde Soest

    Das könnte was für Sie sein ...

     

     

     

     

    Diese Artikel sollten Sie gelesen haben ...

    Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

     

     

    Karaokehelden