Soest – Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Arnsberger Straße

Polizei im Einsatz -

Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Soest (NRW) – Am Diensttag, 16.01.2018, gegen 05:32 Uhr kam es auf der Arnsberger Straße in Höhe der Drüggelter Kapelle zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach derzeitigen Erkenntnisstand stießen zwei PKW frontal zusammen. Mindestens zwei Person wurde hierbei in ihrem PKW eingeklemmt.

Zur Zeit läuft die Unfallaufnahme. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Die Arnsberger Straße ist in beide Richtungen gesperrt.

Die Polizei leitet den Verkehr ab. (md)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest

 

 

Kommentare sind geschlossen.