Spelle – Mann auf Kirmes schwer verletzt

Einsatz für den Rettungsdienst -Spelle (NI) – Am Montag kam es auf der Kirmes in Spelle gegen 0.10 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 21-jährigen Mannes.

Das Opfer wurde an der Johannesstraße durch einen Wurf oder Schlag mit einer Glasflasche oder einem Glas im Gesicht getroffen und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Rufnummer (05977) 929210 zu melden. /mal

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!