Speyer – Abbiegeunfall mit drei Verletzten in der Siemensstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Regionales aus Speyer -Speyer – Ein 25jähriger PKW-Fahrer aus Fußgönheim befuhr am 18.08.2017, gegen 21.35 Uhr die Siemensstraße und wollte dort nach links in ein Firmengelände einbiegen.

Der hinter ihm fahrende 19jährige Schifferstadt wollte ihn genau zu diesem Zeitpunkt mit seinem PKW überholen. Es kam zum Zusammenstoß und der Überholer kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinmauer.

Ein dort gehender Fußgänger wurde leicht verletzt. Alle drei Beteiligten erlitten leichte Verletzungen, der Schaden beläuft sich ca. 7000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!