Erstellt durch: | 14. Juli 2017

suedwest-news-aktuell-speyerSpeyer – Durch einen Zeugen wurde der Polizei gemeldet, dass sich im Bereich der Schrebergärten in Speyer-Nord zwei Personen aufhalten würden, die unter anderem mit Taschenlampen herumleuchten würden.

Im Rahmen der Fahndung wurden dann in der Nähe der Gärten ein 25-jähriger Mann aus Speyer sowie eine 34-jährigeFrau Speyrerin festgestellt, auf die die zuvor abgegebene Personenbeschreibung zutraf.

Im Rahmen der Durchsuchungen konnten bei dem Paar Betäubungsmittel sowie diverse Gartendekorationsartikel, deren Eigentumsverhältnisse nicht geklärt sind, aufgefunden und sichergestellt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!