Speyer – Randalierender Beagle dekoriert Wohnung um

mittelrhein-tageblatt-tiermagazinSpeyer – Wohl nicht ganz verkraftet hat ein Beagle den Umzug in eine neue Wohnung in den Emanuel-Geibel-Weg.

Während das Frauchen bei der Arbeit war, „renovierte“ er die neue Wohnung, hat Bilder abgeräumt und Körbe zerbissen. Schließlich schaffte er es noch, die Balkontür zu öffnen, wo er sich über dort gelagerte Lebensmittel her machte.

Kurz nach Eintreffen der Streife kam die Wohnungsinhaberin von der Arbeit zurück und war sichtlich not amused über die neue „renovierte“ Wohnung. Der fünfjährige Beagle verzog sich reumütig in eine Ecke.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!