Sprakensehl – Schwerer Verkehrsunfall bei Behren auf der Bundesstraße 4

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -Sprakensehl (NI) –OT Behren: Schwer verletzt wurde ein Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch bei einem Verkehrsunfall im nördlichen Landkreis Gifhorn.

Der 30-jährige Mann aus Pinneberg fuhr mit seinem BMW auf der B 4 von Uelzen in Richtung Gifhorn. In Höhe der Ortschaft Behren kam er mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Seitenraum gegen mehrere Bäume.

Hierbei wurde der 30-jährige schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Von Einsatzkräften der Feuerwehr wurde er mit hydraulischem Gerät aus dem Fahrzeugwrack befreit und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gebracht. Am BMW entstand Totalschaden.

Da zunächst davon ausgegangen wurde, dass noch mehr Personen im Fahrzeug saßen, wurde ein angrenzendes Waldstück von Einsatzkräften der Feuerwehr durchsucht. Hierbei kam auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz.

Die Bundesstraße 4 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten zunächst voll und später halbseitig gesperrt werden.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.