St. Ingbert -Hassel: Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in der St. Ingberter Straße

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-St. Ingbert – Ein unbekannter Fahrzeugführer/in befährt mit seinem Pkw die St. Ingberter Straße in Fahrtrichtung St. Ingbert und kommt in Höhe Anwesen 8 nach rechts von der Fahrbahn ab.

Anschließend streift der Pkw den am rechten Fahrbahnrand abgestellten, weißen Toyota Yaris der Geschädigten. Anschließend flüchtet der Verursacher von der Unfallstelle.

Das flüchtige Fahrzeug müsste an der rechten Seite stark beschädigt sein. Am Toyota entstand hoher Sachschaden.

Auf Grund von aufgefundenen Fahrzeugteilen konnte der Typ des unfallverursachenden Pkw ermittelt werden. Es handelt sich um einen weißen Peugeot 207 (Baujahr 2007 bis 2012) .

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Tel.Nr.: 06894-1090 entgegen.

***

Urheber: Eisler, Polizeikommissar – Polizei St.Ingbert

 

Kommentare sind geschlossen.