St. Ingbert – Sachbeschädigung an der Stadthalle und auf dem Parkplatz

Tatzeit: 13.04.2018 21:00 Uhr – 14.04.2018 00:30 Uhr

Tatort: Stadthalle und angrenzender Parkplatz der Stadthalle Am Markt 6.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-St. Ingbert(SL) – Im Tatzeitraum vom 13.04.2018 bis 14.04.2018 00:30 Uhr kam es im Bereich der Stadthalle und dem daran angrenzenden, rückwärtigen Parkplatz (zur Kohlenstraße gelegen) zu insgesamt drei Sachbeschädigungen, die nachfolgend aufgeführt werden:

Am Freitag, den 13.03.2018 kam es im Zeitraum von 22:23 Uhr bis 23:00 Uhr zu zwei Sachbeschädigungen an der Stadthalle im Bereich des ehemaligen Gasthauses „Ratskeller“ am Markt. In diesem Zusammenhang wurden zwei Fensterscheiben von einem bislang unbekannten Täter mit einem Stein eingeworfen.

Weiterhin wurde im Zeitraum vom Freitag, den 13.04.2018 21:00 Uhr bis Samstag, den 14.04.2018 00:30 Uhr die Seitenscheibe eines Pkw`s mit einem Stein eingeworfen.

Hinweise auf den oder die Verursacher konnten nicht erlangt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum oben geschilderten Sachverhalt machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Tel.-Nr. 06894-1090 zu melden.

***
SB: Jens Hartz, PK

 

Kommentare sind geschlossen.