St. Ingbert – Unfallflucht Flucht Im Schmelzerwald

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - St. Ingbert -St. Ingbert – Am Mittwoch, 08.02.2017, kam es in der Straße „Im Schmelzerwald“ gegenüber des Anwesens 105 zu einer Verkehrsunfallflucht.

Die Geschädigte parkte mit ihrem Fahrzeug (schwarzen Opel Astra, Kreiskennzeichen IGB) um ca. 18:20 Uhr gegenüber dem Anwesen „Im Schmelzerwald 105“ ordnungsgemäß auf der rechten Seite der Fahrbahn in einer dafür markierten Parkbucht.

Als sie um ca. 19:35 Uhr wieder an ihr Fahrzeug kam, konnte sie einen frischen Unfallschaden an ihrem Fahrzeug feststellen.

In der o.g. Zeit wurde der Pkw an der Stoßstange hinten rechts, am Radkasten hinten rechts, sowie dem Kotflügel hinten rechts, ein massiver Sachaschaden festgestellt werden. Die Schadenshöhe beginnt bei 28cm und endet bei 101cm.

Hinweise auf den Unfallverursacher konnten an dem Fahrzeug der Geschädigten und an der Unfallörtlichkeit nicht erlangt werden.

Bei sachdienlichen Hinweisen bitte die hiesige Polizeidienststelle in Kenntnis setzen.

***

Text: Peter Woll, PHK – Polizei St. Ingbert

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!