St. Ingbert – Verkehrskontrolle mit alkoholisiertem Fahrradfahrer

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-St. Ingbert (SL) – Unmittelbar nach der in der Parkanlage durchgeführten Kontrolle, gegen 23:27 Uhr, fiel den eingesetzten Beamten ein 46-jähriger Mann aus St. Ingbert auf, der sein Fahrrad in unsichererer Fahrweise führte.

Bei der sodann durchgeführten Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht nur unter alkoholischer, sondern auch unter der Beeinflussung von Betäubungsmitteln stand. Auch führte der Mann eine geringe Menge eines Betäubungsmittels mit sich.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Mann musste die Beamten zur Dienststelle begleiten. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetzt.

***
Polizei St. Ingbert

 

Kommentare sind geschlossen.